Roaminggebühren möglicherweise vor der Abschaffung

DSL Newsmeldung zu T-Mobile

Share on twitter auf facebook teilen

Roaminggebühren möglicherweise vor der Abschaffung

T-Mobile

Meldung vom 18.06.2010


Gerade erst waren vier große Netzbetreiber mit einer Klage gegen die EU-Roamingverordnung gescheitert, die die Roaminggebühren innerhalb der Europäischen Union deckelt. Jetzt sorgt die EU-Kommission für neuen Gesprächsstoff. Offenbar sollen bis zum Jahr 2015 sämtliche Roaminggebühren innerhalb der Europäischen Union abgeschafft werden. Die Abschaffung soll im Rahmen der digitalen Agenda der EU erfolgen.

Nach Meinung der Kommission gebe es für die Roaminggebühren keine Rechtfertigung mehr, jedenfalls nicht unter Wettbewerbsbedingungen. Fraglich sei allerdings, dass auf dem Mobilfunkmarkt tatsächlich ein funktionierender Wettbewerb vorliege.


Links zum Anbieter:



T-Mobile DSL Angebote und weitere Infos

Aktuelle Bewertungen und Meinungen zu T-Mobile



Weitere DSL News von T-Mobile

Wie bewerten Sie diese Seite?

Roaminggebühren möglicherweise vor der Abschaffung - DSL-News von DSLTARIFE.comSeiten-Wertung:
2.2/5 (519 Stimmen)

RSS Feed Follow dsltarifecom on Twitter Fan von DSLTarife.com werden! DSL News


DSL Aktionen im Oktober




Rechtliche Hinweise