moobicent bietet UMTS-HSDPA Datenflatrate an

DSL Newsmeldung zu moobicent

Share on twitter auf facebook teilen

moobicent bietet UMTS-HSDPA Datenflatrate an

moobicent

Meldung vom 21.05.2007


Surfen ohne Limits mit der UMTS/HSDPA "mobileDSL flat" - für 39,95 € monatlich ohne Zeit- und Volumensbegrenzung im vodafone Netz mit bis zu 3,6 MBit.

MoobiCent startet mit seiner "mobileDSL flat" - der ersten echten "Single Flat" für mobile Datenübertragung in DSL-Geschwindigkeit auf dem deutschen Markt. "Single Flat" bedeutet, dass an die mobileDSL flat von MoobiCent kein separater Sprachtarif gekoppelt ist. Als Anbieter einer "Next Generation DSL" Lösung steht bei MoobiCent der Nutzer im Fokus. Der Ansatz des Unternehmens ist, dass die Technik für mobiles DSL dem Anwender dort zur Verfügung steht, wo er sie benötigt und ihn nicht per Kabel an einen Standort bindet. MoobiCent lässt mit seinem Produkt die Vision vom mobilen Lebens- und Arbeitsstil im UMTS-Zeitalter Realität werden - einfacher, flexibler und vor allem günstiger als bisher.



Die MoobiCent mobileDSL flat
Für 39,95 € im Monat können Kunden rund um die Uhr via HSDPA mit einer Geschwindigkeit von derzeit bis zu 3,6 Mbit/s im Internet surfen - ohne Limits. Genutzt wird dabei das Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland. Die mobileDSL flat steht als 24 Monats-Laufzeitvertrag zur Verfügung. Der Tarif ist eine Daten-Flatrate ohne Volumens- oder Zeitbegrenzung. Die passende Hardware für die Nutzung von GPRS/EDGE und UMTS/HSDPA wird ebenfalls über MoobiCent angeboten.



Neue Möglichkeiten für den mobilen Einsatz
Als Zielkunden sieht MoobiCent vor allem Menschen, für die Mobilität im Berufs- und im Privatleben eine zentrale Bedeutung hat. Eine weitere wichtige Zielgruppe sind Nutzer, für die aus technischen Gründen kein DSL Anschluss verfügbar ist. Somit bietet mobileDSL flat Nutzern eine echte Alternative zu Festnetz DSL und schließt die technische Lücke zwischen DSL Geschwindigkeit und Mobilität. Für sie wird das Internet mit der mobileDSL flat in fast allen Lebenssituationen einsetzbar. Damit erschließen sich MoobiCent Kunden weitere Einsatzmöglichkeiten und Zusatznutzen.



Wer steckt hinter MoobiCent
Hans-Peter Eitel und Günter H. Jakubowski sind die Gründer des Unternehmens RadiCens, die mit der Marke MoobiCent die Preise für mobiles DSL zum Purzeln bringen. Das Unternehmen, mit Sitz in Bietigheim-Bissingen nahe Stuttgart, setzt dabei auf schwäbische Tugenden: "Mit der flat von MoobiCent beginnt eine neue Epoche in der Zeitrechnung des mobilen Internets", sagt Hans-Peter Eitel.

Bisher zeichnen sich Techniken wie WLAN, WLAN-Hotspots, GSM, GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA vor allem durch eine Gemeinsamkeit aus: Die entsprechenden Tarife für deren Nutzung sind kompliziert, unübersichtlich, teuer und nicht flexibel. Die Lösung dieses Problems ist die mobileDSL flat von MoobiCent, ein einfacher und zudem preiswerter Tarif für mobile Datenkommunikation - und das mit einer exzellenten Infrastruktur. Partner sind Drillisch mit Ihrer Tochter Victorvox für die operative Abwicklung sowie Vodafone für die technische Infrastruktur. "Bei MoobiCent steht der Kunde im Fokus - nicht die Technik", so Hans-Peter Eitel.

Insgesamt entwickelt sich der Markt für mobile Kommunikation und DSL sehr dynamisch. Im europäischen Vergleich hat Deutschland vor allem in Sachen mobiler Datenübertragung aber noch Nachholbedarf - auf den MoobiCent mit Next Generation DSL reagiert.



Über MoobiCent
Das Unternehmen RadiCens GmbH mit seiner Marke MoobiCent (Gründung 2007) steht als First Mover im Marktsegment "mobiles DSL" für die neue Generation mobilen Surfens - schnell, einfach, zuverlässig und preiswert. Die MoobiCent Produkte richten sich an Privat- sowie Geschäftskunden, die mobil in DSL-Geschwindigkeit online gehen möchten und das mit absoluter Kostentransparenz.


Links zum Anbieter:



moobicent DSL Angebote und weitere Infos

Aktuelle Bewertungen und Meinungen zu moobicent



Wie bewerten Sie diese Seite?

moobicent bietet UMTS-HSDPA Datenflatrate an - DSL-News von DSLTARIFE.comSeiten-Wertung:
2.3/5 (124 Stimmen)

RSS Feed Follow dsltarifecom on Twitter Fan von DSLTarife.com werden! DSL News


DSL Aktionen im Oktober




Rechtliche Hinweise