Neue Datentarife von FONIC für mobiles Surfen

DSL Newsmeldung zu FONIC

Share on twitter auf facebook teilen

Neue Datentarife von FONIC für mobiles Surfen

FONIC

Meldung vom 25.03.2010


Der Mobilfunkdiscounter FONIC hat zwei neue Discounttarife für mobilen Internetzugang vorgestellt. Zum einen stattet der Anbieter seine Tagesflatrate für mobiles Internet mit einem Kostenschutz aus, so dass pro Monat maximal 25 Euro an Kosten für mobiles Surfen anfallen. Zum anderen wird FONIC für einen Monatspreis von 9,95 Euro ein Internetpaket für unbegrenztes Surfen mit dem Smartphone auf den Markt bringen.

Der FONIC Surftarif mit monatlichem Kostenschutz

Der neue Surftarif ist eine Weiterentwicklung der Tagesflatrate für mobiles Internet, die FONIC 2008 auf den Markt gebracht hat. 2,50 Euro kostet ein Online-Tag. Jetzt neu: Sind zehn Nutzungstage respektive 25 Euro erreicht, surft man für den Rest des Kalendermonats kostenfrei. Und das im schnellen Netz von o2 Germany mit einer HSDPA-Spitzengeschwindigkeit von 7,2 MBit/s.  Der Tarif ist ab heute buchbar und ist bereits auf allen SIM-Karten voreingestellt, die zusammen mit dem FONIC Surf-Stick ausgeliefert werden. Der FONIC Surf-Stick ist ein HSDPA-Stick für mobiles Surfen mit Laptops oder Netbooks. Alle bestehenden Kunden, die bereits die FONIC Tagesflatrate nutzen, profitieren automatisch von dem neuen Angebot – surfen sie mehr als zehn Tage im Monat, zahlen auch sie maximal nur 25 Euro. Auch alle anderen FONIC-Kunden, deren mobile Internetnutzung bisher nach Volumen abgerechnet wird, können ihren Tarif auf Wunsch kostenlos auf den Surftarif mit Kostenschutz umstellen lassen. Das Datenvolumen beim FONIC Surftarif mit Kostenschutz ist unbegrenzt. Sind 500 MB pro Tag respektive 5 GB pro Monat verbraucht, wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Das Angebot dürfte wohl vor allem für Gelegenheitssurfer interessant sein, die vermeiden wollen, dass ihre Kosten für das Unterwegs-Internet aus dem Ruder laufen. Wer von vorneherein weiß, dass er oder sie das Kostenlimit von 25 Euro in jedem Fall regelmäßig erreicht, ist mit anderen Angeboten besser bedient: So ist die mobile Datenflatrate für unbegrenztes Surfvergnügen beispielsweise bei o2 (der Muttergesellschaft von FONIC) bei Online-Buchung bereits für monatlich 21,25 Euro buchbar.
 
Das Handy-Internet-Paket von FONIC

Als Variante für FONIC-Kunden, die mit ihrem Handy oder Smartphone online gehen möchten, gibt es ab dem 19. April das Handy-Internet-Paket zum Festpreis von 9,95 Euro im Monat. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Anwender, die ihre E-Mails auch auf dem Handy lesen, Apps nutzen und unterwegs im Internet surfen wollen. Das monatliche Datenvolumen ist unbegrenzt, nach 200 MB wird die Surfgeschwindigkeit gedrosselt. Buchbar ist das Datenpaket ab dem 19. April über die FONIC-Kundenhotline sowie per SMS.


Links zum Anbieter:



FONIC DSL Angebote und weitere Infos

Aktuelle Bewertungen und Meinungen zu FONIC



Weitere DSL News von FONIC

Wie bewerten Sie diese Seite?

Neue Datentarife von FONIC für mobiles Surfen - DSL-News von DSLTARIFE.comSeiten-Wertung:
2.2/5 (537 Stimmen)

RSS Feed Follow dsltarifecom on Twitter Fan von DSLTarife.com werden! DSL News


DSL Aktionen im Januar




Rechtliche Hinweise