iPhone 4 ab heute bei der Telekom vorbestellbar

DSL Newsmeldung zu T-Mobile_iPhone

Share on twitter auf facebook teilen

iPhone 4 ab heute bei der Telekom vorbestellbar

T-Mobile_iPhone

Meldung vom 15.06.2010


Von vielen lang ersehnt - jetzt endlich da. Wie bereits gestern angekündigt, kann das neue iPhone 4 ab heute über die Telekom-Webseite vorbestellt werden. Die Lieferung erfolgt dann ab dem 24.06. Die Preise für die iPhone-Tarife bleiben unverändert, auch die Gerätepreise orientieren sich weitgehend an denen des Vorgängermodells.

Die iPhone-Flatrates der Telekom

Die Tarifserie Complete der Telekom bieten eine Flatrate sowohl zum Telefonieren wie auch zum mobilen Surfen. Insgesamt werden wie bisher auch vier Tarifvarianten angeboten: Der Tarif Complete XS beinhaltet lediglich eine Wochenend-Flat ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz der Telekom, der Tarif Complete S bietet wahlweise eine Flatrate ins deutsche Festnetz oder ins Mobilfunknetz der Telekom. Der Tarif Complete M wartet mit einer Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz auf. Das Premiumangebot Complete L bietet eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze.

Während die Tarife Complete S - L eine unbegrenzte Datenübertragung mit HSDPA-Geschwindigkeit vorsehen, erfolgt im Tarif XS eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit bei einem monatlichen Übertragungsvolumen von 200 MB.

Hier eine Übersicht der monatlichen Grundpreise und der einmaligen Kosten für die beiden Varianten des iPhone 4:

  monatl.
Grundpreis

iPhone 4 16 GB
(einmalig)

iPhone 4 32 GB
(einmalig)

Complete XS 24,95 299,95 399,95
Complete S 44,95 169,95 299,95
Complete M 59,95 99,95 199,95
Complete L 119,95 1,00 1,00

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei allen Tarifvarianten 24 Monate.

Für Gespräche in diejenigen Netze, für die keine Flatrate besteht, fallen in den Tarifen XS - M jeweils 29 Cent pro Minute an. Eine SMS schlägt mit einheitlich 19 Cent zu Buche, im Tarif Complete L sind allerdings 3000 SMS inklusive.

 

iPhone-Verträge der Telekom mit Inklusivminuten

Wer häufig Gespräche in andere Mobilfunknetze führt, für den eigenen sich die Inklusivminutenverträge der Telekom. Die Tarife Complete 60 bis Complete 1200 bieten - wie der Name andeutet - zwischen 60 und 1200 Inklusivminuten monatlich, verwendbar für Gespräche in alle deutschen Netze.

Während die Tarife Complete 120 - 1200 eine unbegrenzte Datenübertragung mit HSDPA-Geschwindigkeit vorsehen, erfolgt im Tarif Complete 60 eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit bei einem monatlichen Übertragungsvolumen von 200 MB.

Auch hier bieten wir eine Übersicht über monatliche Grundpreise und einmalige Kosten für die Anschaffung des iPhone 4:

  monatl. 
Grundpreis

iPhone 4 16 GB
(einmalig)

iPhone 4 32 GB
(einmalig)

Complete 60 29,95 249,95 359,95
Complete 120 49,95 149,95 249,95
Complete 240 69,95 39,95 139,95
Complete 1200 89,95 19,95 99,95

Auch hier beträgt die Mindestvertragslaufzeit einheitlich 24 Monate.

Sind die Freiminuten verbraucht, fallen für weitere Gespräche in den Tarifen Complete 60 - 240 jeweils 29 Cent pro Minute an, im Tarif Complete 1200 lediglich 9 Cent.

 

 

Ist das teuer? Der Versuch eines Preisvergleichs

Eine Einschätzung zu dieser Preisgestaltung anzustellen, ist ein bisschen kniffelig. Wir versuchen es trotzdem und vergleichen 2 Varianten: Den Kauf eines iPhones 4 in Verbindung mit einem Complete 120-Vertrag bei der Telekom einerseits und den Kauf eines iPhones 4 bei einem Versandhändler und den Abschluss der recht günstigen absolut flat M (120 Freiminuten, Festnetzflatrate, Flatrate für mobiles Surfen) beim Anbieter absolut mobil.

Wer das iPhone 4 16 MB bei der Telekom erwirbt, gibt – über die gesamte Laufzeit betrachtet – mindestens einen Betrag rund 1350,00 Euro aus. Dazu kommen Kosten für Gespräche über die Freiminuten hinaus, für SMS, MMS und Gespräche in ausländische Netze.

Wer jetzt bei einem Versandhändler das iPhone 4 (16 GB) ohne Sim-Lock wie z.B. beim 3Gstore erwirbt, muss im Moment noch tief in die Tasche greifen: Rund 1000 Euro werden für das Gerät fällig. Dazu kommen - über eine vergleichbare Laufzeit gerechnet - fixe Kosten für Telefonie und mobiles Internet von 720 Euro. Macht insgesamt einen Betrag von rund 1700 Euro. Dazu kämen Kosten für Gespräche außerhalb der Freiminuten, für SMS, MMS und Gespräche in ausländische Netze.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass die absolut flat M gegenüber dem Complete 120 zusätzlich eine Festnetzflatrate beinhaltet. Außerdem ist zu erwarten, dass nur ganz Eilige für das iPhone 4 beim Versandhandel derartig viel bezahlen müssen. Aus der Erfahrung mit früheren iPhone-Modellen ist bekannt, dass die Preise mit der Zeit zum Teil deutlich sinken.

Fazit: Dieser beispielhafte Vergleich legt nahe, dass die Telekom - zumindest im Vergleich mit Alternativlösungen - eine einigermaßen realistische Preisgestaltung gefunden hat. Dass das Kultgerät hierzulande jedoch wieder einmal deutlich teurer ist, als auf der anderen Seite des Atlantiks, steht allerdings auf einem anderen Blatt.

 


Links zum Anbieter:



T-Mobile_iPhone DSL Angebote und weitere Infos

Aktuelle Bewertungen und Meinungen zu T-Mobile_iPhone



Weitere DSL News von T-Mobile_iPhone

Wie bewerten Sie diese Seite?

iPhone 4 ab heute bei der Telekom vorbestellbar - DSL-News von DSLTARIFE.comSeiten-Wertung:
2.2/5 (621 Stimmen)

RSS Feed Follow dsltarifecom on Twitter Fan von DSLTarife.com werden! DSL News


DSL Aktionen im Februar




Rechtliche Hinweise