Neue Preissenkung bei 1und1-Handyflatrate

DSL Newsmeldung zu 1und1

Share on twitter auf facebook teilen

Neue Preissenkung bei 1und1-Handyflatrate

1und1

Meldung vom 21.07.2010


Vor kurzem haben wir über die Preisrevolution bei 1&1 berichtet, jetzt hat der Anbieter aus Montabaur die Gebühren für die All-Net-Flat und Internet-Flat für Handy und Smartphone noch weiter gesenkt. Wer bei Vertragsabschluss bis zum 31. August kein neues Smartphone benötigt, zahlt während der ersten 12 Monate statt der regulären 39,90 Euro pro Monat nur 29,90 Euro monatlich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Weiterhin fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 29,90 Euro an. Die Kunden telefonieren und surfen über das Vodafone-Netz.

 

Zahlreiche Smartphones im Angebot

Wer ein neues Smartphone wünscht, kann bei 1&1 aus einer ganzen Reihe aktueller Geräte auswählen. Angeboten werden ohne Aufpreis neben dem Android-Smartphone HTC Wildfire auch das LG GD510 Pop, das Nokia C5 sowie das Nokia 5230 Navi. Zu günstigen Konditionen sind auch das Smasung Galaxy S I9000 oder das Blackberry 8520 erhältlich.

 

Tarif-Variante für SMS-Vielschreiber

Die Internet-Flatrate lässt sich auf Wunsch auch durch ein SMS-100-Paket mit 100 Frei-SMS austauschen. Der Preis des Gesamtpakets bleibt hierdurch unverändert. Sind die 100-Frei-SMS aufgebraucht, fallen je Kurzmitteilung 9,9 Cent an.


Links zum Anbieter:



1und1 DSL Angebote und weitere Infos

Aktuelle Bewertungen und Meinungen zu 1und1



Weitere DSL News von 1und1

Wie bewerten Sie diese Seite?

Neue Preissenkung bei 1und1-Handyflatrate - DSL-News von DSLTARIFE.comSeiten-Wertung:
2.2/5 (519 Stimmen)

RSS Feed Follow dsltarifecom on Twitter Fan von DSLTarife.com werden! DSL News


DSL Aktionen im Oktober




Rechtliche Hinweise